Schlagwort-Archiv: Bilder

Mein erstes Fotoalbum by-tante-uschi.de

Von Oma Martina habe ich beim letzten Besuch ein ganz tolles Fotoalbum geschenkt bekommen! Das ist auf Stoff, damit es nicht weh tut, wenn ich es mir gegen den Kopf haue. So habe ich jetzt immer meine ganze Familie bei mir. Ich freu mich schon, wenn endlich alle Fotos da sind!

Anbei findet Ihr ein paar Fotos. Das Album ist in liebevoller Handarbeit hergestellt und super verarbeitet. Für alle, die wissen wollen, wo es das tolle Album  gibt: by-tante-uschi.de

P.S. für die „Werbung“ bekomme ich kein Geld – ich bin einfach begeistert!

2 Monate – eine Zeit voller Veränderungen

Hallo Leser,

mit dem heutigen Tag bin ich genau 2 Monate alt bzw. jung. Die Zeit verging wie im Fluge. Meine Erkältung ist auch gut überstanden.

Auch wenn ich schon zur Geburt ein echte Wonneproppen war, bin ich inzwischen richtig gut gewachsen. Gute 7kg wiege ich inzwischen. Doch das ist nicht alles. Meine Umwelt nehme ich immer besser wahr. Ich schaue mir inzwischen alles ganz genau an. Die Welt ist auf einmal so anders. Besonders interessant finde ich z.B. Papas Pokale. Die glitzern so schön!

Zum Einschlafen lasse ich mich gern auf den Arm nehmen. Aber man muss nicht glauben das reicht. Bevor ich zur Ruhe komme, schaue ich erst nochmal, ob es nicht noch etwas neues zu entdecken gibt. Abends geht es mit meinen Eltern immer spazieren. Frische Luft tut gut und macht müde.

Ein paar neue Fotos habe ich auch. Schaut einfach mal in der Galerie.

Nicht vergessen: Kein Tag ist wie der andere.

Liebe Grüße
Euer Jonas

Mein erster Besuch in Hettstedt

Heute war meine Premiere in Hettstedt. Dort habe ich die Familie von Papa mit meiner Anwesenheit erfreut.

Uroma, Uropa und Tante Kristin kannten mich bisher nur von Bildern, also wurde es Zeit, dass ich mich auch mal persönlich zeige. Alle haben sich lieb um mich gekümmert und immer ein Lächeln geschenkt. Das fühlt sich gut an!

Auch heute gab es wieder Geschenke, die mich vom Hocker gehauen haben. Ein Extra-Danke möchte ich heute an Kristin schicken. Sie hat mir eine traumhafte Babywippe geschenkt. Das erste Probeliegen fühlte sich super an. Vielen Dank!

Ganz der Papa?

Immer wieder hören meine Eltern: „Ganz der Papa!“. Die Uroma war heut so lieb und hat Bilder von Papa als Baby hergegeben. Damit das ganze leichter vergleichbar ist, hat er ein Bild von mir gemacht, um es seinem Bild gegenüber zu stellen.

Wenn man sich das so anschaut, sind schon Parallelen zu erkennen. Augen, Mund und Kinn…

Aber Papa war viel dicker als ich. *Ätsch*