Kranksein ist doof

Da Jonas seit Freitagnacht Fieber hatte, was auch über das Wochenende nicht besser wurde, ging es gleich Montag früh zum Arzt.

Für unseren Kinderarzt war schnell klar, dass es wohl eine Bronchitis sein muss. So kurz vor Weihnachten wollte er uns allerdings mittwochs noch mal sehen, um zu kontrollieren, dass sich Jonas Zustand nicht verschlimmert. Zur Unterstützung wurde uns ein Inhalationsgerät verschrieben.

Da Jonas den halben Tag verschlief und jedes Essen verweigerte, gingen wir MIttwoch schon mit einem unguten Gefühl zum KiA. Von dort wurde wir, wie montags bereits angedroht, zum Lungeröntgen geschickt, außerdem wurde jetzt Antibiotika verordnet.

Heute ging es wieder zum Kinderarzt. Dort wurde eine leichte/anfängliche Lungenentzündung bestätigt. Zur Sicherheit wurde Jonas noch Blut abgenommen. Da die Menge für eine Laboranalyse nicht ausreichte, wurde ein Schnelltest für die Entzündungswerte gemacht, der zum Glück negativ war.

Ein Gedanke zu „Kranksein ist doof

  1. Xana

    Ich hoffe deinem Kleinen geht es bereits besser und ihr hattet schöne Feiertage…

    Gruß Xana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>