Archiv für den Monat: Dezember 2011

30 Monate oder Hilfe! Der Weihnachtsmann kommt

Noah und ich gewöhnen sich langsam aneinander. Mein Baby ist jetzt schon einen Monat alt. Wenn Mama und ich spielen, schläft er oft in meinem Bett.

Endlich ist wieder Weihnachtskalender-Zeit. Ich habe 2 Bücherkalender (Bob der Baumeister und Shaun das Schaf), einem mit Kinderschokoloade, einen mit Smarties auf der Schokolade und ganz viele Schokokalender.

Da ich mal wieder Fieber und Husten hatte, musste ich ein paar Tage nicht zu den Kindern. Deshalb hab ich auch die Weihnachtsfeier ausfallen lassen, Mama wollte zwar hin, aber ich hatte einfach keine Lust.

Auf dem Weihnachtsmarkt mit Oma und Opa durfte ich Karussell (Feuerwehr, Moped) fahren. Bei einem 2. Besuch ohne Mama, Papa und Noah sogar noch mit der Eisenbahn.

Natürlich war es auch Zeit für den Weihnachtsmann. Pünktlich zu meinem 2,5. Geburtstag hatte ich extra für ihn Lieber guter Weihnachtsmann und Advent Advent auswendig gelernt. Als es plötzlich an der geklingelt und geklopft hat, hatte ich ganz schön Angst. Aber als Papa mit mir auf dem Arm die Tür aufgemacht hat und er wirklich vor der Tür stand, hatte ich Panik. Obwohl er ganz viele Geschenke (Küche, Piratenburg, Lego) gebracht hat, habe ich ihm kein Gedicht erzählt und ich war froh, als er endlich wieder weg war.