Archiv für den Monat: Januar 2011

„Nonas“ – 19 Monate

Ich bin jetzt 19 Monate und endlich weiß ich, dass ich Nonas – naja, eigentlich Jonas – bin. Wenn mich jemand fragt, wo Jonas ist, zeige ich auf mich und sage „Ich, Nonas“.

Namen kann ich mir jetzt sowieso besser merken. Im Moment lerne ich die Namen meiner Onkels, Tanten, Cousins und der Nachbarn.

Da ich langsam gross (im Moment ca. 89cm, 13kg) werde und wickeln eh doof ist, sitze ich 3x am Tag auf meinem Töpfchen, manchmal ist sogar was drin. Bevor wir aber die Windeln ganz abschaffen, werde ich das noch optimieren müssen.

Zur Zeit habe ich mal wieder Bronchitis und muss 2x täglich inhalieren. Da ich dabei allerdings meine Lieblingssendung „Timmy, das Schäfchen“ schauen darf, macht mir das nichts aus.

Die Top-Neuigkeit von Milka für alle Naschkatzen

[Trigami-Review] Rückblick ins Jahr 1992 – mein Papa Jens ist gerade 14 Jahre. Der gute alte Röhrenfernseher läuft im Hintergrund und man hört die Werbung mit Musik untermalt:  „Die schönsten Pausen sind …

Na? Richtig – „lila„! Viele können sich sicher noch erinnern – Milka Lila Pause war einer der leckersten Schokoriegel die es je gab. Es gab Zeiten, da lag einen ganzer Karton griffbereit. Dann kam das große Loch und es gab leider keine Lila Pause mehr. Die Zeiten des langen Wartens sind nun vorbei! Nach der Rückkehr des „Yes“-Törtchens können wir in Kürze endlich wieder die „Lila Pause“-Kultriegel genießen.

Milka Lila Pause

Ein genauer Starttermin steht aktuell noch nicht fest, aber wenn Du eine(r) der Ersten sein willst, die/der Lila Pause probieren darf, bietet Milka ab dem 12.01.2011 die Möglichkeit, sich als Produktester zu bewerben. Folgt einfach dem unten stehenden Link und mit etwas Glück seid Ihr einer von 200 glücklichen Testern.

Weitere Informationen zum Kultriegel