2 Monate – eine Zeit voller Veränderungen

Hallo Leser,

mit dem heutigen Tag bin ich genau 2 Monate alt bzw. jung. Die Zeit verging wie im Fluge. Meine Erkältung ist auch gut überstanden.

Auch wenn ich schon zur Geburt ein echte Wonneproppen war, bin ich inzwischen richtig gut gewachsen. Gute 7kg wiege ich inzwischen. Doch das ist nicht alles. Meine Umwelt nehme ich immer besser wahr. Ich schaue mir inzwischen alles ganz genau an. Die Welt ist auf einmal so anders. Besonders interessant finde ich z.B. Papas Pokale. Die glitzern so schön!

Zum Einschlafen lasse ich mich gern auf den Arm nehmen. Aber man muss nicht glauben das reicht. Bevor ich zur Ruhe komme, schaue ich erst nochmal, ob es nicht noch etwas neues zu entdecken gibt. Abends geht es mit meinen Eltern immer spazieren. Frische Luft tut gut und macht müde.

Ein paar neue Fotos habe ich auch. Schaut einfach mal in der Galerie.

Nicht vergessen: Kein Tag ist wie der andere.

Liebe Grüße
Euer Jonas

3 Gedanken zu „2 Monate – eine Zeit voller Veränderungen

  1. maedhe

    Hallo, Sonnenschein!
    Viele liebe Grüße aus Hettstedt. Wir haben auch an Dich und Deine Eltern gedacht und finden Deine Entwicklung prächtig.
    Sei/bleib schön gesund und wir freuen uns schon toll auf Euren nächsten Besuch!
    Ganz liebe Grüße von
    Opa, Oma, Uropa, Uroma

  2. Lara

    Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Nun bist Du auch schon ganze 2 Monate alt :) Uns kommt es vor als wäre es erst gestern gewesen, dass wir die Nachricht von Deiner Geburt von Deinem Papa erhalten haben …

    Achja und hab es mit dem Wachsen und der Gewichtszunahme Deinen Eltern zuliebe nicht ganz so eilig. Schließlich müssen und wollen sie Dich noch ein Weilchen durch die Gegend tragen 😉

    Liebe Grüße aus München nach Magdeburg,
    Lara, Andrea und Markus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>